Vereinsbetreuer werden

Burgenlandliga 2021/2022: Vorschau Runde 28

In wenigen Tagen steht die 28. Meisterschaftsrunde in der Burgenlandliga auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Kann Parndorf in Pinkafeld gewinnen und die Tabellenführung verteidigen, schafft die SpG Oberpetersdorf/Schwarzenbach mit einem Sieg den Anschluss an die Tabelle? Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?


Mi, 25.05.2022, 19:30 Uhr

SC Bad Sauerbrunn - ASKÖ Klingenbach

Live-Ticker

SC Bad Sauerbrunn ASKÖ Klingenbach

Bad Sauerbrunn hat sich in den letzten Runden der Meisterschaft konsolidiert, in den jüngsten vier Begegnungen hat man allesamt gepunktet. Die auswärtsstarken Bad Sauerbrunner lassen auf eigener Anlage die gewünschte Konstanz vermissen. Erst drei Heimmatches entschied man bislang für sich. Für den ASK Klingenbach setzte es zuletzt eine überraschende Heimniederlage gegen Kohfidisch und die Siegesserie wurde gestoppt. Mit dieser Niederlage vergab die Hatzl-Truppe den Sprung auf Rang vier. Auswärts hat man die Hälfte seiner Spiele gewonnen.

Fr, 27.05.2022, 19:30 Uhr

FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach - SV Leithaprodersdorf

Live-Ticker

FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach SV Leithaprodersdorf

Für die FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach ist die Situation absolut ernüchternd. Die erhofften zwei Siege in den beiden letzten Begegnungen endeten in einem Remis. Von allen Mannschaften stellt man die schwächste Offensive sowie Defensive. Auch in der Heimtabelle belegt man den allerletzten Platz mit erst einem vollen Erfolg auf eigener Anlage. Deutlich geht jene Schere beim SV Leithaprodersdorf auseinander. Durch eine enorm hohe Qualität im Angriffsdrittel kann man jede Defensivreihe der Liga vor richtige Probleme stellen. Nur versagen die Offensivspieler zu oft vor dem Tor des Gegners. In der Abwehr unterlaufen regelmäßig individuelle Fehler. In den bisherigen 12 Auswärtsmatches setzte es schon neun Pleiten.

Fr, 27.05.2022, 19:30 Uhr

SPG SV Klöcher Bau Oberwart - UFC Markt Allhau

Live-Ticker

SPG SV Klöcher Bau Oberwart UFC Markt Allhau

Die SpG Oberwart/Rotenturm verpasste in der jüngeren Vergangenheit den Anschluss an das Spitzenduo wieder herzustellen. Mit einem Sieg gegen den UFC Markt Allhau kann der dritte Tabellenplatz fixiert werden. In der Rückrunde holte man in elf Begegnungen nur 19 Punkte. Neun der insgesamt sechzehn Saisonsiege holte man auf eigener Anlage. Für die UFC Markt Allhau ist die Situation absolut ernüchternd. Der Tabellenzwölfte konnte im Frühjahr erst einen Sieg erringen, damit steht man in der Rückrundentabelle mit insgesamt fünf Punkten auf dem allerletzten Platz. In der Auswärtstabelle belegt man momentan den neunten Rang.

Fr, 27.05.2022, 19:30 Uhr

FC Deutschkreutz - SC Ritzing

Live-Ticker

FC Deutschkreutz SC Ritzing

Direktes Duell zweier Mannschaften aus dem Tabellen-Mittelfeld. Seit dem vergangenen Wochenende ist der FC Deutschkreutz nach dem vorzeitigen Abgang von Dietmar Heger mit Neo-Trainer Mario Pürrer unterwegs und der konnte zuletzt einen Sieg in Leithaprodersdorf erringen. Nun sollte ein weiterer Sieg folgen, damit man punktemäßig mit dem Tabellennachbarn gleichziehen kann. Der SC Ritzing ist wieder zurück in der Erfolgsspur. Aus den letzten drei Matchen holte man starke sieben Punkte. Auf fremden Rasen entschied man sechs von zwölf Matches für sich. Man stellt neben dem Spitzentrio die beste Defensivabteilung.

Sa, 28.05.2022, 17:30 Uhr

ASK eco-puls Horitschon-Unterpetersdorf - SV Sankt Margarethen

Live-Ticker

ASK eco-puls Horitschon-Unterpetersdorf SV Sankt Margarethen

Direktes Duell zweier abstiegsbedrohter Mannschaften! Beide Mannschaften blieben in den letzten vier Begegnungen sieglos. Die Blaufränkischen zeigten in dieser Saison annehmbare Offensivleistungen. Man bekommt aber einfach zu viele Gegentreffer. In den letzten drei Matches kassierte man zwölf Gegentore. Im eigenen Stadion hat man doppelt so viele Punkte als in der Fremde errungen. Der SV Sankt Margarethen verlor die letzten Spiele immer denkbar knapp, es wäre durchaus der eine oder andere Punkt zu ergattern gewesen. In der Abwehr unterlaufen aber regelmäßig individuelle Fehler. Auch ein zu passives Agieren im Verbund bedingt immer wieder Gegentore. Auf fremden Rasen konnte man erst einen Sieg verbuchen.

Sa, 28.05.2022, 18:30 Uhr

ASK Kohfidisch - SV Güssing

Live-Ticker

ASK Kohfidisch SV Güssing

Nach dem jüngsten 4:2-Erfolg in Klingenbach wurde vonseiten des ASK Kohfidisch noch einmal deutlich kommuniziert: Das ganz klare Ziel ist der achte Tabellenplatz. Der ASK holte aus den jüngsten fünf Spielen gute neun Zähler. Von allen Teams des oberen Rankings stellt man aber die harmloseste Offensive. Fünf der insgesamt acht Saisonsiege holte man auf eigener Anlage. Der SV Güssing verlor die letzten beiden Matches mit zehn Gegentore. Nach einem guten Zwischenspurt ist man nun wieder auf dem Boden der Realität gelandet. Auswärts war man erfolgreicher als auf dem heimischen Rasen.

Sa, 28.05.2022, 19:00 Uhr

SC HERZ Pinkafeld - SC/ESV Parndorf 1919

Live-Ticker

SC HERZ Pinkafeld SC/ESV Parndorf 1919

Der SC Pinkafeld schafft es einfach nicht, seine Leistung zu konsolidieren. Nach guten Ergebnissen folgt dann immer er die kalte Dusche. Das jüngste Spiel verlor man sang- und klanglos gegen den ASV Siegendorf mit 1:5. Den anvisierte vierte Endrang zu halten ist trotzdem noch möglich. Auf heimischen Rasen präsentierte man sich mit neun Siegen aus zwölf Matches sehr stark. Das große Ziel des SC/ESV Parndorf 1919 ist der Titel. Die Mannschaft investiert in diesen Tagen und Wochen alles, um schlussendlich vor dem ASV Siegendorf ins Ziel zu kommen und erwähnte Ambition in die Tat umsetzen zu können. Nach Siegendorf stellt man die zweitbeste Defensive der Liga. Die Hafner-Truppe ist in der Fremde brutal stark. Als einziges Team der Liga ist man auf auswärts noch ungeschlagen.