ÖFB Frauenliga: Expertentipp Runde 4

In der ÖFB-Frauenliga steht vor einer längeren Pause die vierte Runde vor der Tür, wieder warten auf die Fans des Frauen-Fußball fünf interessante Begegnungen. Für ligaportal.at hat sich diesmal der Trainer vom SKV Altenmarkt, Tito Spindler, die Begegnungen genauer angesehen. Er wollte allerdings keinen genauen Tortipp abgeben. Seine Elf muss gegen Kleinmünchen im Heimspiel zeigen, was man drauf hat.

 

NÖSV Neulengbach Pfl. Beer - FC Wacker Innsbruck

Expertentipp: -

Tito Spindler: "Für mich ist Neulengbach der Titelfavorit schlechthin. Die Innsbruckerinnen hatten viele Abgänge zu verzeichnen, aber das haben sie ganz gut kompensiert. Ich denke aber schon, dass Neulengbach gewinnen wird."

 

SK Sturm Graz Damen/Stattegg - FC SHT Südburgenland

Expertentipp: -

Tito Spindler: "Die Gastgeberinnen haben gegen uns ganz gut gespielt, das ist eine gute und kampfstarke Mannschaft, die einfach noch Probleme im Abschluss hat. Südburgenland hat auch viel Pech gehabt, aber gute Spielerinnen in seinen Reihen, eine offene Partie, bei der jeder Ausgang möglich ist."

 

SKV Altenmarkt - Union Kleinmünchen

Expertentipp: -

Tito Spindler: "Es wird eine schwere Partie, noch dazu weil ich den Trainer von Kleinmünchen in den letzten 15 Jahren sehr schätzen gelernt habe. Ich hoffe auf einen Sieg für meine Damen, aber es wird ein enges Spiel." 

 

Carinthians Soccer Women - McDonalds LUV Graz

Expertentipp:  -

Tito Spindler: "Auch ein Spiel, wo jeder Ausgang möglich ist. Die Kärntnerinnen präsentieren sich recht gut, mit der neuen Torfrau im Rücken ist man auf einem guten Weg, obwohl es letzte Woche gegen Innsbruck nicht so gut geklappt hat. Bei den Grazerinnen hat man groß investiert, aber noch keine Punkte geholt. Da kann alles passieren."

 

FSK Simacek St. Pölten-Spratzern - USC Landhaus

Expertentipp: -

Tito Spindler: "Für alle ist die elf aus Spratzern wohl der Favorit, aber ich denke, dass Landhaus in der Lage ist, der Heimelf ein Bein zu stellen. Landhaus ist eine gute Mannschaft, die nur ihre Schwächen in der Abwehr in den Griff bekommen muss. Körperlich sind die Landhaus-Mädls in einem guten Zustand, da ist auf alle Fälle eine Überraschung möglich."

 

von Almut Smoliner

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten