Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Neuzugang bei Sturm Graz! Kristijan Dobras kommt aus Wiener Neustadt

Kristijan Dobras war einer der begehrtesten Spieler von Absteiger Wiener Neustadt. Mehrere Bundesliga-Klubs waren hinter dem 22-Jährigen her. Nun ist das Rennen entschieden: Dobras wechselt zu Sturm Graz und unterschrieb bei den Schwarz-Weißen einen Drei-Jahres-Vertrag bis Sommer 2018. "Als sich Sturm bei mir gemeldet hat, habe ich nicht lange überlegt. Ich will mit den Schwarz-Weißen unter die Top-Drei in Österreich", sagt Dobras.

Dobras absolvierte in der vergangenen Saison 25 Bundesliga-Spiele, in denen ihm 5 Tore und 3 Assists gelangen. Insgesamt kann der in Kroatien geborene Dobras bereits auf 53 Bundesliga-Spiele und 9 Tore verweisen. Das Fußballspielen gelernt hat er in Linz, wo er mit seinem zukünftigen Teamkollegen Simon Piesinger gemeinsam in der Akademie spielte. Nach seinem Wechsel zu Rapid Wien wurde er nach einer Saison an Grödig verliehen. Für österreichische Nachwuchsauswahlen war der Mittelfeldspieler fünf Mal nominiert.

General-Manager Gerhard Goldbrich sagt über Dobras: "Kristijan ist uns schon länger ins Auge gestochen. Trotz Abstiegskampf hat er in Wiener Neustadt eine sehr gute Saison gespielt. Er hat noch einiges an Entwicklungspotential und ist für den nächsten Schritt in seiner Karriere bereit." Dieses Potential sieht auch Cheftrainer Franco Foda: "Kristijan ist ein junger Österreicher, der in der Offensive universell einsetzbar ist. Er kann sich bei uns weiter entwickeln."

Dobras

Kristijan Dobras spielt ab sofort für Sturm Graz.

Foto: Wikimedia/Steindy

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter