Der amtierende Doublesieger SK Sturm Graz macht personell weiter Nägel mit Köpfen, bastelt an seinem Kader für die kommende Saison und steht nun unmittelbar vor der Verpflichtung des 27-jährigen Linksverteidigers Emir Karic. Der Abwehrspieler gab 2015 hierzulande sein Profidebüt im Dress des LASK, ehe er über den FC Liefering zum SCR Altach wechselte und hernach den Sprung zu Darmstadt 98 vollzog. Die Lilien schafften dann gar den Aufstieg in die Beletage, ehe es für die Südhessen heuer als abgeschlagenes Tabellenschlusslicht zurück in die Zweitklassigkeit ging - Karic zählte zu den absoluten Dauerbrennern in der Defensive.

Emir Karic

Emir Karic, hier noch in der Montur des SCR Altach, könnte zeitnah in der Murmetropole beim frischgebackenen Meister der ADMIRAL Bundesliga anheuern und - nach dem Weggang von David Schnegg in die MLS - die Vakanz auf der Linksverteidigerposition aus der Welt schaffen.

Fitnesscheck bereits absolviert - Transfer loading...

Heute absolvierte der ehemalige, österreichische U21-Nationalteamspieler den Fitnesscheck in St. Radegund, wie sturmnetz.at weiß. Sollte dieser positiv absolviert worden sein, steht einem Wechsel zu den "Blackies" wohl nichts mehr im Wege und könnte dieser schon zeitnah über die Bühne gehen.

Der Vertrag von Emir Karic in Darmstadt läuft per Ende Juni aus, somit wäre der Linzer für die "Schwoazn" wohl ablösefrei zu haben.

Fotocredit: Harald Dostal/www.sport-bilder.at