Die Veilchen mussten sich im Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten Bohemians Prag am Mittwoch-Vormittag mit 3:7 geschlagen geben. Dominik Fitz, Mandi Fischer & Maurice Malone trafen in der ersten Halbzeit für die Austria. 

 

Malone bohemiansprag austria hoetzenegger

Johannes Handl ist angeschlagen und wurde vorsichtshalber geschont. Ansonsten fehlten wie zuletzt Marvin Martins, Lucas Galvao, sowie Marko Raguz, Ziad El Sheiwi und Florian Wustinger.

Die Gäste aus Tschechien, die kommende Woche am 20. Juli in die Meisterschaft starten, gingen früh in Führung. Abdulla Yusuf Helal (2.) verwandelte einen Freistoß aus knapp 20 Metern direkt. Für die Austria probierten es unser Neuzugang Abubakr Barry und Muki Huskovic aus der Distanz (12., 13.). Einen Schuss von Dominik Fitz konnte Bohemians-Torhüter Reichl gerade noch mit den Fingerspitzen über die Latte drehen (17.).

Mit einem Doppelschlag drehten die Veilchen die Partie dann binnen zwei Minuten. Zuerst verwandelte Dominik Fitz (19.) einen Hand-Elfmeter souverän zum 1:1-Ausgleich. Wenig später stellte Mandi Fischer nach einem starken Spielzug über Huskovic, Guenouche & Malone aus kurzer Distanz auf 2:1.

Auf der Gegenseite traf erneut Yusuf Helal mit einem präzisen Weitschuss ins lange Eck (25.). Zwei Minuten später verwertete unser Neuzugang Maurice Malone (27.) eine Flanke von Reinhold Ranftl per Kopf zum 3:2. Fitz (30.) scheiterte wenig später aus spitzem Winkel. Bohemians Prag schaffte noch vor der Pause erneut durch einen sehenswerten Distanzschuss, diesmal durch Milan Ristovski, den Ausgleich – 3:3.

In der Pause wechselte Trainer Stephan Helm komplett durch, die Gäste aus Prag erst in der 60. Minute – da stand es aus violetter Sicht bereits 3:5, Yusuf Helal (52.) mit seinem dritten Treffer und Martin Dostal (60.) trafen für die Bohemians, Jan Matousek (63.) erhöhte auf 3:6. Ein Eigentor von Nicola Wojnar besiegelte den 3:7-Endstand. Sanel Saljic & Moritz Wels kamen kurz vor Schluss nach Vorarbeit von Cristiano noch zu guten Möglichkeiten.

Austria Wien – Bohemians Prag 3:7 (3:3)

Aufstellung

  1. Halbzeit: Kos; Ranftl, Radonjic, Plavotic, Guenouche; Fischer, Barry; Gruber, Fitz, Huskovic, Fitz, Gruber; Malone
  2. Halbzeit: Kos; Pazourek, Radonjic (55. Wojnar), Meisl, Kreiker (60. Radonjic); Potzmann, Schmelzer; Wels, Saljic, Cristiano; Vucic

Tore: Fitz (19.), Fischer (21.), Malone (27.) bzw. Abdulla Yusuf Helal (2., 25., 52.), Ristovski (35.), Dostal (60.), Matousek (63.), Wojnar (ET, 79.)

Foto: Austria Wien