Allgemein

Rapid-Fans stürmten nach Derby-Niederlage den Platz

Einige Rapid-„Fans“ dürften die knappe Niederlage im 327. Wiener Derby gegen Austria (Spielbericht) nicht so gut verkraftet haben.

Etwa zehn Minuten nach Schlusspfiff stürmten zahlreiche vermummte Anhänger der Hütteldorfer Richtung Austria-Fansektor und lieferten sich Scharmützel mit Ordnern und der Polizei, die mit etwas Verspätung die ernste Situation unter Kontrolle bringen konnte.

Die Hütteldorfer müssen also auch diesmal mit einer saftigen Strafe rechnen. 

 

Der Platzsturm im Video

 

Bundesliga Ticker

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten