Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Sturm: Gelungener Einstand für Neo-Coach Roman Mählich

Roman Mählich darf sich über einen gelungenen Einstand als Trainer des SK Sturm Graz freuen. Die Blackys setzten sich am Freitagnachmittag in einem Testspiel gegen Zweitligist SV Guntamatic Ried mit 2:1 durch.

Markus Pink brachte die Steirer nach einer feinen Flanke von Tobias Koch per Kopf in Führung (79.). Nur eine Minute später erhöhte Emeka Eze mit einem platzierten Schuss ins lange Eck auf 2:0. Darijo Pecirep konnte per Elfmeter nur noch verkürzen (87.).

Die erste richtige Bewährungsprobe für Mählich steht am Samstag, den 24. November an, wenn der SK Sturm Graz in der 15. Bundesliga-Runde auswärts auf den SCR Altach trifft (im Live-Ticker).

Roman Mählich feierte in seinem Premierenspiel einen 2:1-Sieg gegen Ried. Foto: Harald Dostal/fodo.media

SK Puntigamer Sturm Graz gegen SV Ried 2:1 (0:0)

Trainingszentrum Messendorf, 16. November 2018, 14:00 Uhr, 300 Zuschauer

Tore: 1:0 Pink (79. Minute), 2:0 Eze (81.), 2:1 Pecirep (88./FE)

SK Sturm: Siebenhandl (46. Schützenauer); F. Koch (46. Lema), Avlonitis (85. Geyrhofer), Spendlhofer (46. Piras), Schrammel (46. Ferreira); Pink, Fadinger, Lackner (46. T. Koch), Obermair, Grozurek (50. Amoah); Hosiner (46. Eze)

SV Ried (Startformation): Dmitrovic; Takougnadi, Reifeltshammer, Boateng, Kröpfl; Bajic, Grabher, Wiessmeier, Ziegl, Cirkic; Surdanovic

Roman Mählich resümiert: "Wir können es bestimmt besser, man muss aber auch dazusagen, dass wir diese Woche intensiv trainiert haben. Gegen einen guten Zweitligisten haben wir mit einer jungen Mannschaft 2:1 gewonnen. Das ist absolut zufriedenstellend."

 

 

Bundesliga Tabelle

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter