Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Englische Spitzenklubs beobachten Hannes Wolf

Hannes Wolf hat mit seinen blutjungen 19 Jahren schon einiges erreicht: Zweimal österreichischer Meister (2016/17, 2017/18), einmal Cupsieger (2016/17) mit Red Bull Salzburg und - nicht zu vergessen - der sensationelle Gewinn der UEFA Youth League mit Salzburgs U19 (2016/17).

In der laufenden Saison absolvierte der gebürtige Grazer 21 Pflichtspiele, erzielte dabei vier Tore und leistete neun Assists.

Leistungsträger: Hannes Wolf hat das Interesse englischer Top-Vereine geweckt. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

Premier-League-Klubs interessiert

Mit seinen starken Auftritten in den letzten Wochen und Monaten habe Wolf laut Mirror das Interesse einiger englischer Top-Klubs auf sich gezogen. Demnach sollen der FC Everton, FC Southampton, FC Arsenal und Tottenham Hotspur den offensiven Mittelfeldspieler auf der Beobachtungsliste haben.

Wohl kein Wintertransfer 

Dass Hannes Wolf, der noch bis Sommer 2020 bei Österreichs Serienmeister unter Vertrag steht, irgendwann den nächsten Schritt machen wird, ist logisch.

Einen vorzeitigen und überhasteten Abgang schließt Wolf jedoch aus: „In dieser Winterpause mit Sicherheit nicht“, meinte er erst unlängst in einem Interview mit der Kleinen Zeitung.

 

 

Bundesliga Spielplan

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter