Rapid: Westliga-Bomber überzeugte im Probetraining

Es verdichten sich die Anzeichen, dass der SK Rapid Wien schon bald einen Torjäger aus der Regionalliga West verpflichtet.

Wie Rapid-Sportchef Fredy Bickel gegenüber dem Kurier bestätigt, hat Marco Grüll vom TSV St. Johann das Interesse der Hütteldorfer geweckt: „Grüll hat beim Probetraining einen guten Eindruck hinterlassen. Er ist ein Kandidat für einen Transfer zu Rapid II mit Option auf mehr. Aber entschieden ist noch nichts", so der Schweizer. 

Der 20-jährige Stürmer hat in der laufenden Saison eine überragende Torquote vorzuweisen. In insgesamt 17 Pflichtspielen jagte Grüll das Leder 19 Mal ins Netz.  

Marco Grüll vom TSV St. Johann könnte schon bald für den SK Rapid Wien auflaufen. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

 

 

Bundesliga live

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten