Allgemein

Rapid gewinnt Probegalopp gegen Wiener Neustadt!

Der SK Rapid nutzte die aktuelle Länderspielpause für ein Testspiel gegen den SC Wiener Neustadt. Die Hütteldorfer setzten sich gegen den Zweitligisten klar mit 3:0 durch. Thomas Murg brachte die Wiener mit einem feinen Schlenzer in Führung (24.). Sekunden nach dem Seitenwechsel erhöhte Deni Alar nach Stanglpass von Murg auf 2:0 (47.), ehe Philipp Schobesberger mit einem satten Schuss den 3:0-Endstand besorgte (54.). Gegen Ende der zweiten Halbzeit durften sich mit Niklas Hedl, Oliver Strunz, Daniel Markl, Elias Felber und Kenan Kirim fünf Spieler von Rapid II beweisen.

Foto: Twitter/SK Rapid

Testspiel: SK Rapid Wien - SC Wiener Neustadt 3:0 (1:0)

Freitag, 22. März 2019; Trainingsplatz Ernst-Happel-Stadion; 200 Zuschauer

Tore: 1:0 Murg (24.), 2:0 Alar (47.), 3:0 Schobesberger (54.);

SK Rapid spielte mit: Knoflach (63. Hedl); Auer, Hofmann (46. Schwab), Barac, Potzmann; Martic (63. Felber), Grahovac; Murg (63. Markl), Alar, Schobesberger (63. Kirim); Pavlovic (63. Strunz);

Bundesliga Spielplan

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus