Allgemein

SCR Altach verpflichtet Innenverteidiger und Mittelstürmer!

Der SCR Altach gibt am Dienstagvormittag gleich zwei Sommerneuzugänge bekannt. Matthias Maak kommt von Absteiger Wacker Innsbruck ins Rheindorf, wo er einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der 27-jährige Steirer absolvierte in der abgelaufenen Saison 31 Pflichtspiele für den FC Wacker. Insgesamt kommt der 1,91 Meter große Innenverteidiger auf 137 Bundesliga-Partien.

Altach-Sportchef Georg Zellhofer konnte zwei Sommerneuzugänge fixieren. Foto: Harald Dostal/fodo.media

Matthias Maak ist Wunschlösung

„Matthias Maak ist seit Jahren fixer Bestandteil der Bundesliga, hat in Dänemark auch schon Auslandserfahrung gesammelt und war für uns die Wunschlösung für den vakanten Posten in der Innenverteidigung. Wir sind überzeugt davon, dass er sowohl auf als auch neben dem Platz eine wichtige Rolle beim SCRA einnehmen wird“, wird Altach-Sportchef Georg Zellhofer zitiert. 

Altach verstärkt Offensive 

Außerdem vermelden die Vorarlberger die Verpflichtung von Frantz Pangop T’chidjui. Der 26-jährige Kameruner war zuletzt bis Anfang des Jahres in der nordamerikanischen MLS bei Minnesota United unter Vertrag. Seither befand sich der Mittelstürmer auf Vereinssuche. „Wir haben uns bereits seit längerer Zeit um Frantz Pangop bemüht und sind froh, dass sich jetzt die Gelegenheit ergeben hat, ihn unter Vertrag zu nehmen. Zu seinen großen Qualitäten gehört sicher die Geschwindigkeit gepaart mit seinem Torriecher, der uns in der Offensive viel Freude bereiten wird“, so Zellhofer über den zweifachen kamerunischen Teamspieler. 

Zur Transferliste Tipico Bundesliga Sommer

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten