Hans Krankl über Sturm-Coach El Maestro: "Wird nicht lange bleiben"

Rapid Wien konnte den Schlager der 4. Bundesliga-Runde auswärts gegen Sturm Graz gewinnen (Zum Spielbericht Sturm gegen Rapid). In Summe ein verdienter Erfolg für die Grün-Weißen, wenn man bedenkt, dass die Grazer in den ersten 45 Minuten nicht einmal einen Torschuss abgaben. Einmal mehr agierten die von Nestor El Maestro gecoachten Blackys extrem defensiv sowie in der Offensive ideen- und harmlos. Eine Spielanlage, die der SK Sturm bereits unter El Maestros Vorgänger Roman Mählich an den Tag legte.

Sky-Experte Hans Krankl kritisiert Sturm-Trainer El Maestro. Foto: Richard Purgstaller; Grafik: Ligaportal

Kreissl kontert Krankl-Kritik

Grund genug für Sky-Experte Hans Krankl, den neuen Trainer der Grazer zu kritisieren: „Ich glaube nicht, dass Sturm den richtigen Trainer geholt hat. Er wird nicht lange Sturm-Trainer bleiben“, sagt der „Goleador“ in der Vorberichterstattung des Pay-TV-Senders. Sturm-Sportchef Kreissl konterte prompt: „Ich amüsiere mich köstlich, wenn ich das höre. Ich bin überzeugt, er ist der richtige Trainer.“

Bundesliga Tabelle

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten