Deutsche Presse vernichtet Gladbach nach historischem 0:4-Debakel gegen WAC!

Was war das gestern bitte für ein unfassbarer Europa-League-Abend für den österreichischen Fußball. Während der LASK den norwegischen Rekordmeister Rosenborg Trondheim besiegte, feierte der WAC im Anschluss einen famosen 4:0-Triumph auswärts (!) bei Borussia Mönchengladbach ("Historische Europacup-Premiere: WAC fertigt Gladbach im eigenen Stadion ab!"). Ein historischer Sieg für die Kärntner, die Borussia Mönchengladbach eine der heftigsten Blamagen in der Vereingeschichte zufügten. Dementsprechend hart ging die Deutsche Presse mit den von Marco Rose gecoachten Fohlen ins Gericht. Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten

"Größte Schande seit Cordoba"

Die Bild spricht etwa von der größten deutsch-österreichische Schande seit Cordoba. „Gladbachs Torwart ist teurer als der komplette Ösi-Kader und trotzdem gab's eine historische Klatsche“, so das Blatt. „Die Borussia ist zurück in der Europa League und verliert mit einem Grottenkick gegen den Ösi-Außenseiter Wolfsberger AC 0:4. 77 Gäste-Fans sehen, wir ihr Team die Gladbacher zerlegt. 

 

Champions League und Europa League live auf DAZN: Jetzt registrieren und gratis Probemonat starten

 

Die Frankfurter Allgemeine berichtet: „Eine leichte Pflichtaufgabe sollte es zwischen den beiden Derbys gegen den 1. FC Köln (1:0) und Fortuna Düsseldorf am Sonntag sein. Tatsächlich entpuppte sich der Europacup-Neuling aus Kärnten, der gerade einmal einen Jahresetat von sieben Millionen Euro aufweist, als lästiger Stolperstein.“

Auch der Kicker ließ kein gutes Haar an der Leistung der Gladbacher: „Die Fohlen unterlagen den Österreichern mit 0:4 - und das auch in dieser Höhe völlig verdient. Bei der Mannschaft von Marco Rose machte sich quasi vom Anpfiff weg eine rätselhafte Lethargie breit, die der WAC eiskalt bestrafte. Eine historische Pleite, denn nie zuvor verlor Gladbach zuhause im Europapokal höher.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten