LASK an Daniel Royer und Christian Gebauer dran?

Hat der LASK bereits zwei potentielle Nachfolge-Kandidaten bei einem etwaigen Abgang von Thomas Goiginger in petto? Wie Ligaportal exklusiv in Erfahrung bringen konnte, dürfte Österreichs Vizemeister Daniel Royer und Christian Gebauer bezüglich eines Wintertransfers ins Visier genommen haben. Beide Spieler sollen bereits in der Stahlstadt gesichtet worden sein. Ligaportal-Reporter Herbert Pumann sprach LASK-Trainer Valerien Ismael am Samstag - einen Tag vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen die Admira (Sonntag, 14:30 Uhr im Live-Ticker) auf dieses Gerücht an. 

Das sagt der LASK-Coach zum Gerücht 

Daniel Royer steht aktuell beim MLS-Klub New York Red Bulls unter Vertrag. Der 29-jährige gebürtige Steirer absolvierte im Jahr 2019 31 Spiele für den amerikanischen Red-Bull-Klub. Dabei gelangen dem ehemaligen Ried-, Hannover-, Köln- und Austria-Kicker elf Tore sowie sechs Assists. Der 1,77 Meter große Offensivmann kann sowohl am linken als auch am rechten Flügel spielen. 

Christian Gebauer wiederum wirbelt aktuell an vorderster Front beim Tipico-Bundesliga-Klub SCR Altach. Der 25-Jährige war im Sommer 2017 von WSG Tirol zum SCRA gewechselt, für den er seither 95 Pflichtspiele absolvierte. Der gebürtige Tiroler erzielte dabei 13 Tore und 15 Assists. In der laufenden Saison hält der gebürtige Tiroler bei drei Toren und drei Assists. 

Das gesamte Interview mit LASK-Trainer Valerien Ismael


Quelle: YouTube

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten