Austria Wien beklagt drei Verletzte im Herbst-Finale!

Der FK Austria Wien muss in den zwei letzten ausstehenden Bundesliga-Partien vor der Winterpause gegen Rapid (8.12./a) und WAC (15.12./h) auf drei Spieler verzichten. Während Alexandar Borkovic wegen eines Ermüdungsbruchs im Mittelfußknochen zumindest bis zum Trainingsstart im Jänner ausfallen wird, muss Maximilian Sax aufgrund von Leistenbeschwerden passen. Beide Spieler kamen bereits im vergangenen Heimspiel gegen Hartberg (5:0) verletzungsbedingt nicht zum Einsatz. Auch Johannes Handl, der zuletzt vorwiegend bei den Young Violets zum Einsatz kam, muss ebenso wegen Leistenbeschwerden zumindest bis zum Trainingsstart im Jänner pausieren. 

Foto: Josef Parak

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten