Minamino-Transfer zu Liverpool praktisch durch: Nur noch Medizincheck ausständig!

Der Transfer von Takumi Minamino vom FC Red Bull Salzburg zum FC Liverpool ist so gut wie durch: Wie James Pearce - der Liverpool-Reporter vom Online-Portal theathletic.uk - berichtet, soll der quirlige Japaner mit 1. Jänner 2020 zu den Reds wechseln. Lediglich der Medizincheck sei noch ausständig. Damit zieht der Tabellenführer der englischen Premier League offenbar die Ausstiegsklausel, die kolportierte 8,5 Millionen Euro betragen soll. Des Weiteren berichtet der Reporter auf Twitter, dass auch Manchester United, AC Milan und Borussia Mönchengladbach an Minamino interessiert gewesen seien. 

Foto: GEPA/Red Bull Media

Sadio Mane: „Wünsche Salzburg den Europa-League-Titel“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten