Am kommenden Wochenende endet mit der 20. Runde der tipico Bundesliga die Herbstsaison und unser Ligaportal-Experte Gerhard Schweitzer hat zum letzten Mal im Jahr 2016 wieder alle fünf Spiele getippt. Im NÖ-Derby erwartet er eine kleine Überraschung der St. Pöltner, die sich mit einem Sieg von Mattersburg absetzen könnten. Das Highlight der Runde ist das Sonntagsspiel zwischen Altach und Rapid. 

 

Sa, 17.12.2016, 16:00 Uhr

SV Guntamatic Ried - SK Sturm Graz

SV Guntamatic RiedSK Sturm Graz

"Die Rieder haben im ersten Aufeinandertreffen mit Sturm gezeigt, dass sie zuhause sehr gut auftreten können. Ich erwarte ein spannendes Spiel und tippe auf ein Remis."

Sa, 17.12.2016, 18:30 Uhr

FC Red Bull Salzburg - RZ Pellets WAC

FC Red Bull SalzburgRZ Pellets WAC

"Die Salzburger sind aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen klarer Favorit."

Sa, 17.12.2016, 18:30 Uhr

FK Austria Wien - SV Mattersburg

FK Austria WienSV Mattersburg

"Die Austria befindet sich nach dem Ausscheiden im Europacup und der Liga-Niederlage in St. Pölten in einer schwierigen Situation. Ich traue den Mattersburgern in diesem Spiel etwas zu und tippe auf ein Unentschieden."

Sa, 17.12.2016, 18:30 Uhr

spusu SKN St. Pölten - FC Flyeralarm Admira

spusu SKN St. PöltenFC Flyeralarm Admira

"St. Pölten hat gegen die Austria sehr gut gespielt und eine gute Leistung gezeigt. Deshalb traue ich dem Aufsteiger eine kleine Überraschung im NÖ-Derby zu."

So, 18.12.2016, 16:30 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - SK Rapid Wien

SC Cashpoint Rheindorf AltachSK Rapid Wien

"Spannende Partie. Ich denke, dass die Altacher die Herbstrunde stark abschließen werden. Rapid hat mich bisher noch nicht überzeugt, auch nicht beim Heimsieg gegen Ried. Dennoch tippe ich auf ein Remis - 2:2."