tipico Bundesliga: Helge Payers Expertentipp Runde 2

Am ersten Spieltag sorgte Red Bull Salzburg mit dem fulminanten 6:1-Sieg gegen Rapid Wien für eine wahre Torflut. Ligaportal-Experte Helge Payer prophezeit auch in der zweiten Runde der tipico Bundesliga einen Salzburger Kantersieg; 5:0 sollen die roten Bullen gegen Wiener Neustadt gewinnen. Die Tipps für die restlichen vier Partien fallen um einiges knapper aus: Altach wird laut Payer im Spiel gegen die Admira den zweiten Saisonsieg einfahren, Rapid wird sich im Duell gegen Ried noch nicht von der hohen Niederlage gegen Salzburg erholen. Die Begegnungen Wolfsberger AC - Austria Wien und Grödig - Sturm enden mit einem Remis - zumindest in den Augen von Helge Payer.

Sa, 26.07.2014, 16:30 Uhr

RZ Pellets WAC - FK Austria Wien

RZ Pellets WACFK Austria Wien

"Wolfsberg hat durch den 4:1-Sieg gegen die Admira viel Selbstvertrauen getankt, die Austria hat sich gegen Grödig hingegen recht schwer getan. Ich glaube zwar, dass die Wiener auswärts besser spielen werden. Momentan fällt es ihnen schwer das Spiel zu machen, in Wolfsberg werden sie diese Aufgabe vermutlich der Heimmannschaft überlassen. Ein Sieg der Austria wird sich trotzdem nicht ausgehen."

Sa, 26.07.2014, 19:00 Uhr

SC Wiener Neustadt - FC Red Bull Salzburg

SC Wiener NeustadtFC Red Bull Salzburg

"Wiener Neustadt hat den Saisonauftakt mit der 1:3-Niederlage gegen Ried verpatzt. Salzburg spielt um Klassen besser als Ried, die junge Mannschaft von Heimo Pfeifenberger wird sich daher sehr schwer tun. Rapid hat gegen Salzburg viel zu passiv agiert. Ich glaube nicht, dass Wiener Neustadt den gleichen Fehler machen wird, das Team wird sich aber vermutlich erst nach ein paar Runden finden."

Sa, 26.07.2014, 19:00 Uhr

SK Rapid Wien - SV Guntamatic Ried

SK Rapid WienSV Guntamatic Ried

"Ich denke, dass sich Rapid von der 1:6-Niederlage gegen Salzburg nicht schon im Spiel gegen Ried erholen wird. Außerdem tun sich die Hütteldorfer gegen Mannschaften, die starkes Gegenpressing spielen, schwer. Ried hat im Spiel gegen Wiener Neustadt bereits die Spielphilosophie von Oliver Glasner gut umgesetzt. Sie haben den Gegner früh gestört und nach Ballgewinn schnell umgeschaltet."

So, 27.07.2014, 16:30 Uhr

SV Grödig - SK Sturm Graz

SV GrödigSK Sturm Graz

"Grödig spielt am Donnerstag gegen Cukaricki Belgrad in der Europa League-Qualifikation. Sturm Graz hat zwar gegen Altach nicht wirklich überzeugend gespielt, die Doppelbelastung wird den Grödigern aber Substanz kosten; sie sind ja noch eine eher unerfahrene Truppe. Gegen die Austria haben sie phasenweise gut gespielt, ich glaube aber nicht, dass es für einen Sieg gegen Sturm reichen wird. "

Mi, 13.08.2014, 19:30 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - FC Flyeralarm Admira

SC Cashpoint Rheindorf AltachFC Flyeralarm Admira

"Altach ist im eigenen Stadion eine Macht. Ich denke, dass sie gegen die Admira ein ausverkauftes Haus haben werden. Die Vorarlberger haben ihr Auftaktspiel gegen Sturm Graz gewonnen, deshalb traue ich ihnen auch einen Sieg gegen die Admira zu. Die Südstädter werden sich auswärts aber auch leichter tun, als am vergangenen Wochenende. Gegen Wolfsberg mussten sie als Heimmannschaft das Spiel machen, auswärts werden sie wohl stärker auf Konter setzen. "

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten