Fußball-Bundesliga: Expertentipp Runde 28

Vorexpertentipp-bundesliga der 28. Runde der heimischen Fußball-Bundesliga baten wir einen echten Insider um seine Tipps: Karl Daxbacher gewann mit Austria Wien als Spieler 7 Meister- und 4 Cuptitel, stand mit dem Veilchen zudem 1978 im Euroacup-Finale der Pokalsieger. Als Trainer führte er die Austria 2009 zum ÖFB-Cupsieg und ist nun mit dem Regionalliga-Mitte-Leader LASK auf bestem Weg dorthin, wo er ihn bereits 2007 geführt hat: in die Erste Liga!  Den einzigen Auswärtssieg der 28. Bundesliga-Runde traut der 60-Jährigen wem zu? Natürlich Austria Wien!

 

Sa, 22.03.2014, 16:30 Uhr

FC Flyeralarm Admira - FK Austria Wien

FC Flyeralarm AdmiraFK Austria Wien

"Ich tippe auf Austria Wien, weil die Favoritner das Ziel verfolgen, einen Europacup-Platz zu erreichen. Sie haben das bessere Material zur Verfügung als der Gegner. Was die Admira unter Trainer Walter Knaller hinlegt, ist aber absolut beeindruckend."

Sa, 22.03.2014, 19:00 Uhr

SV Guntamatic Ried - SV Grödig

SV Guntamatic RiedSV Grödig

"Grödig ist im Vergleich zum Herbst doch um einiges schwächer geworden, hat an Qualität eingebüßt. Abgänge und auch Verletzungen machen sich bemerkbar. Ried spielt einen Zweck-Fußball, der immer wieder Punkte einbringt. "

Sa, 22.03.2014, 19:00 Uhr

SK Sturm Graz - FC Wacker Innsbruck

SK Sturm GrazFC Wacker Innsbruck

"Für Innsbruck ist es eine der letzten Chancen im Kampf gegen den Abstieg. Sturm steckt andererseits schwer in der Krise, bei einer Niederlage könnte es nach hinten hin nochmals richtig eng werden. Durch die Erfolge der letzten Jahre war die Erwartungshaltung in Graz zu groß, in der Mannschaft steckt nicht mehr diese Qualität."

Sa, 22.03.2014, 19:00 Uhr

SK Rapid Wien - RZ Pellets WAC

SK Rapid WienRZ Pellets WAC

"Auch wenn der WAC der Angstgegner von Rapid ist, so gehe ich diesmal von einem Sieg der Wiener aus. Für Rapid gilt dasselbe wie für die Austria: Die Chance auf ein Ticket für den Europacup setzt nochmals Kräfte frei. Viele Tore werden nicht fallen, weil Rapid selbst richtig gute Torchancen zumeist vergibt."

So, 23.03.2014, 16:30 Uhr

FC Red Bull Salzburg - SC Wiener Neustadt

FC Red Bull SalzburgSC Wiener Neustadt

"Die Salzburger werden klar gewinnen und sich an diesem Wochenende zum Meister krönen. Der Spielstil der Bullen hat doch etwas Neues an sich, solch ein aggressives Pressing hat man noch nicht gesehen. Die Qualität der Offensivspieler spricht für sich. "

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten