2. Deutsche Bundesliga

Zweitliga-Torwart Heerwagen macht Urlaub in Nordkorea

Mallorca, Miami oder auch Dubai stehen bei den deutschen Fußballprofis hoch im Kurs zum Entspannen und Kräftesammeln nach einer anstrengenden Saison. Philipp Heerwagen, Ersatztorwart des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, steht der Sinn nach etwas mehr Abenteuer. Der 35-Jährige reist in der Sommerpause in das abgeschottete Nordkorea. Jetzt Fußballreise buchen!

Heerwagen wird dabei auch in einer Schule eine Trainingseinheit geben, berichtet das Hamburger Abendblatt. Später geht es für ihn weiter nach Südkorea. Schon in der Vergangenheit bereiste der Torwart als Backpacker unter anderem Thailand, Japan, China sowie Mittelamerika. "Die verschiedenen Kulturen und Sprachen faszinieren mich, und als Backpacker kann man all das richtig aufsaugen und genießen", sagte Heerwagen einst.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten