Verteidiger Kalig verlängert bei Erzgebirge Aue

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Fabian Kalig verlängert. Die Veilchen binden den 25-Jährigen bis 2021 an sich. Jetzt Fußballreise buchen!

"Ich fühle mich sehr wohl in Aue, darum ist mir die Entscheidung nicht schwer gefallen", sagte Kalig. "Jetzt freue ich mich, weitere drei Jahre fürs Erzgebirge aufzulaufen."

Der Innenverteidiger wechselte 2016 aus der Reserve vom FSV Mainz 05 nach Aue und absolvierte bisher 49 Partien in der 2. Bundesliga für die Sachsen. Aue setzte sich in der Relegation um den Verleib in Liga zwei gegen den Drittligisten Karlsruher SC durch.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten