Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Deutsche Bundesliga

Abstiegskampf in Liga zwei: Siege für den MSV und Magdeburg

Der MSV Duisburg und Aufsteiger FC Magdeburg waren am Freitag die großen Gewinner im Abstiegskampf der 2. Fußball-Liga. Duisburg gewann nach zuvor fünf Niederlagen in Folge das Kellerduell gegen Darmstadt 98 3:2 (2:0) und kletterte durch seinen ersten Ligasieg im neuen Jahr zunächst mal vom letzten auf den 16. Rang. Magdeburg verbuchte mit 1:0 (0:0) beim direkten Konkurrenten FC Ingolstadt seinen zweiten Sieg nach der Winterpause und verbesserte sich auf Platz 15. Jetzt Fußballreise buchen!
Die Duisburger sprangen vom letzten Platz auf Rang 16

Die Duisburger sprangen vom letzten Platz auf Rang 16

Ans Tabellenende rutschte Ingolstadt. Vorletzter ist der SV Sandhausen, der am Sonntag auf den VfL Bochum trifft. Darmstadt verpasste durch seine erste Niederlage nach der Winterpause den Sprung ins gesicherte Mittelfeld.

Ex-Kapitän Kevin Wolze (8.), der in der Winterpause von Fortuna Düsseldorf ausgeliehene Havard Nielsen (25.) und Stanislaw Iljutschenko (59.) machten den erst vierten Saisonsieg der Duisburger perfekt. Sören Bertram (73.) und HSV-Leihgabe Christoph Moritz (87.) verkürzten für die Hessen.

In Ingolstadt neutralisierten sich beide Teams über lange Zeit, ehe dem eingewechselte Philip Türpitz in der 81. Minute der entscheidende Treffer gelang.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook