2. Deutsche Bundesliga

Medien: Hecking Kandidat beim Hamburger SV

Dieter Hecking ist offenbar einer der Kandidaten auf den Cheftrainer-Posten beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Wie die Bild berichtet, wurde der scheidende Coach des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bereits von der Vereinsführung kontaktiert. Gleiches soll laut Angaben der Zeitung auch für Bruno Labbadia gelten, der nach der Saison den VfL Wolfsburg verlässt und bereits zweimal Trainer in Hamburg war (2009 bis 2010 und 2015 bis 2016). Jetzt Fußballreise buchen!
Wechselt Hecking an die Elbe?

Wechselt Hecking an die Elbe?

Der HSV hat in der 2. Bundesliga mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den Aufstieg verspielt, weshalb ein Abschied von Trainer Hannes Wolf (Vertrag bis 2020) im Raum steht. Hecking wird nach drei Jahren in Gladbach zur neuen Saison von Marco Rose ersetzt. Für Labbadia, der Wolfsburg nach Unstimmigkeiten mit Geschäftsführer Jörg Schmadtke den Rücken kehrt, kommt der Österreicher Oliver Glasner.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten