2. Liga: Hannover und Jonathas einigen sich auf Vertragsauflösung

Fußball-Zweitligist Hannover 96 und Stürmer Jonathas gehen künftig getrennte Wege. Wie die Niedersachsen am Samstag mitteilten, haben sich der Verein und der 30-jährige Brasilianer auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der Vertrag hätte noch bis kommenden Sommer gegolten. Jetzt Fußballreise buchen!
Hannover 96 trennt sich von Stürmer Jonathas

Hannover 96 trennt sich von Stürmer Jonathas

"Wir haben gemeinsam die sportliche Situation bewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Vertragsauflösung für alle Seiten die beste Lösung ist", sagte Sportdirektor Jan Schlaudraff: "So hat der Spieler die Möglichkeit, auch nach dem Schließen des Transferfensters am Montag die Suche nach einem neuen Verein fortzusetzen."

Jonathas war 2017 nach Hannover gewechselt, von Sommer 2018 bis Januar 2019 spielte er leihweise in seiner brasilianischen Heimat bei Corinthians Sao Paulo. Für Hannover bestritt der Stürmer 24 Pflichtspiele, in denen er sechs Tore erzielte.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten