Beim Fußball-Zweitligisten Schalke 04 hat sich nach Trainer Dimitrios Grammozis nun auch Sportvorstand Peter Knäbel mit dem Coronavirus infiziert. Wie die Knappen mitteilten, sei das Ergebnis des PCR-Tests beim doppelt geimpften 55-Jährigen positiv ausgefallen. Knäbel zeige bislang keine Symptome. Nach einem positiven Schnelltest hatte er sich bereits am Freitag in häusliche Quarantäne begeben.
Peter Knäbel hat sich mit dem Coronavirus infiziert (Foto: SID)

Peter Knäbel hat sich mit dem Coronavirus infiziert (Foto: SID)

Coach Grammozis war schon am Donnerstag positiv getestet worden und fehlte den Schalkern deshalb am Samstag im Spitzenspiel beim FC St. Pauli.

 

SID