Großer Umbruch beim FC Ingolstadt: Der Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga wird die auslaufenden Verträge von Stefan Kutschke, Marcel Gaus, Fabijan Buntic, Jonatan Kotzke, Maximilian Beister, Marc Stendera und Robert Jendrusch nicht verlängern. Zudem werden sich Thomas Keller (zum 1. FC Heidenheim), Filip Bilbija und Dennis Eckert Ayensa anderen Vereinen anschließen. Die Leihspieler Christian Gebauer (Arminia Bielefeld), Andreas Poulsen (Borussia Mönchengladbach), Florian Pick (1. FC Heidenheim) und Dejan Stojanovic (FC Middlesbrough) kehren zu ihren Klubs zurück.
Der Vertrag von Stefan Kutschke wird nicht verlängert (Foto: SID)

Der Vertrag von Stefan Kutschke wird nicht verlängert (Foto: SID)

"Ein Neuanfang, der nach dieser Saison erforderlich ist, bedeutet neue Wege zu gehen und Abschied zu nehmen – auch von langjährigen, verdienten Spielern", sagte Geschäftsführer Sport und Kommunikation Dietmar Beiersdorfer.

 

SID