Aufstiegskandidat Darmstadt 98 arbeitet kurz vor dem letzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga am Kader für die kommende Saison. Die Lilien verlängerten den auslaufenden Vertrag mit Angreifer Aaron Seydel bis Sommer 2024, der Kontrakt gilt ligaunabhängig. Dies teilte der Verein vor dem entscheidenden Spiel um den Aufstieg gegen den SC Paderborn am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) mit.
Aaron Seydel bleibt den Lilien bis 2024 erhalten (Foto: AFP/SID/DANIEL ROLAND)
Aaron Seydel bleibt den Lilien bis 2024 erhalten
Foto: AFP/SID/DANIEL ROLAND

"Aaron hat in dieser Saison bewiesen, dass er ein abschlussstarker Stürmer ist", sagte der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann. Seydel sprach von einer "großen Wertschätzung. Ich wollte unbedingt hier bleiben, ganz unabhängig davon, wie es am Sonntag ausgeht."

Für seine Aufstiegschance ist Darmstadt auf Patzer des Hamburger SV oder von Werder Bremen angewiesen. Seydel war im August 2020 vom Nachbarn FSV Mainz 05 ans Böllenfalltor gewechselt, in dieser Spielzeit erzielte der 26-Jährige bei 21 Einsätzen sechs Tore.

 

© 2022 SID