Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss für längere Zeit auf Matthias Zimmermann verzichten. Der Rechtsverteidiger hat im Testspiel gegen MFK Ruzomberok/Slowakei (3:1) am Mittwochabend einen Innenbandriss im Knie erlitten. Das ergab laut Vereinsmitteilung von Donnerstag eine MRT-Untersuchung in München.
Matthias Zimmermann erlitt einen Innenbandriss im Knie (Foto: FIRO/FIRO/SID)
Matthias Zimmermann erlitt einen Innenbandriss im Knie
Foto: FIRO/FIRO/SID

"Die Diagnose ist eine bittere Nachricht für uns und bedeutet einen Rückschlag in unserer Planung und für die Vorbereitung", sagte Sportdirektor Christian Weber.

 

© 2022 SID