DFB-Auswahl drückt Kroos die Daumen

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hofft auf einen erneuten Champions-League-Sieg von Toni Kroos mit Real Madrid. "Toni weiß, dass wir ihm die Daumen drücken. Natürlich hoffen wir, dass er mit einem Titel und einem Pokal zurückkommt. Das gibt ihm ein gutes Gefühl und einen freien Kopf", sagte Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff im Trainingslager in Eppan. Jetzt Fußballreise buchen!

Kroos peilt mit den Königlichen am Samstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) in Kiew gegen den FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp den dritten Triumph in der Königsklasse in Serie an. Nach dem Finale wird er in der kommenden Woche als letzter der 27 Spieler des vorläufigen WM-Kaders von Bundestrainer Joachim Löw nach Südtirol reisen. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bereitet sich in Eppan bis zum 7. Juni auf die Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) vor.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten