Champions League

Buchmacher glaubt nicht an BVB-Weiterkommen gegen Spurs

Die Chancen für ein Weiterkommen von Fußball-Herbstmeister Borussia Dortmund im Achtelfinalrückspiel der Champions League am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) gegen Tottenham Hotspur stehen laut bwin nach dem 0:3 im Hinspiel in London nicht besonders gut. Schaffen die Borussen die Sensation, zahlt der Sportwettenanbieter das 7,50-Fache des Einsatzes zurück. Ein Weiterkommen der Spurs ist mit einer Quote von 1,08 notiert. Jetzt Fußballreise buchen!
Der BVB kam in London mit 0:3 unter die Räder

Der BVB kam in London mit 0:3 unter die Räder

Allerdings sind die Dortmunder vor heimischer Kulisse mit einer Quote von 1,95 Favorit, die Gäste sind mit einer Quote von 3,60 nur Außenseiter.

Im Gegensatz zu BVB-Trainer Lucien Favre kann einer seiner Vorgänger in Dortmund fest für die nächste Runde planen. Thomas Tuchel ist am Mittwoch (21.00/Sky) mit Paris St. Germain (Quote 1,50) zu Hause gegen Manchester United (6,00) klarer Favorit und löst souverän das Viertelfinalticket (Quote 1,02).

Kandidaten für die nächste Runde sind für den Buchmacher außerdem Titelverteidiger Real Madrid (Quote 1,12) und die AS Rom (Quote 1,53).

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus