Champions League

Pressestimmen zur Champions League (zusammengestellt vom SID)

ENGLAND Jetzt Fußballreise buchen!
Internationale Presse feiert Klopp und den FC Liverpool

Internationale Presse feiert Klopp und den FC Liverpool

The Sun: "Das Wunder von Anfield. Origi und Wijnaldum schießen Klopps Helden nach einem historischen und atemberaubenden Comeback ins Finale."

The Guardian: "Jürgen Klopp bejubelt ein weiteres Kapitel in Liverpools illustrer Europapokalgeschichte."

Daily Mail: "Klopps Ritter übertreffen Barca physisch, technisch, taktisch und am Ende auch intellektuell. Das war sogar besser als Istanbul 2005. Barcelona ist besser als der AC Mailand. Lionel Messi ist besser als Kaka. Und Liverpool ist besser als das damalige Liverpool. Sie sind schlichtweg erstaunlich. Es war ein wunderbares, unglaubliches und fantastisches Spiel."

Daily Mirror: "Das mächtige Barcelona zerbröckelte unter dem Ansturm eines Liverpool-Teams, das von seinem Trainer und den Fans mitgerissen wurde. Wenn je eine Leistung den Ethos, das Image und die Persönlichkeit dieses Trainers widerspiegelte, dann diese. Sie hat sogar Klopps Heavy-Metal-Fußball neu definiert."

SPANIEN

Marca: "Eine historische Blamage. Mit dem Hinspielergebnis ... Mit den verletzten Liverpool-Stars ... Mit der bereits gewonnenen Meisterschaft ... Mit der Vorwarnung aus Rom ... Mit dem Finale in Madrid ... Mit Real aus dem Rennen ... Mit dem besten Spieler der Welt. Eine 1 für Liverpool und Anfield. Valverde am Rande des Abgrunds. Diese historische Abfuhr muss Konsequenzen haben."

AS: "Anfield (Liverpool) hat ein zitterndes Barca zerquetscht wie eine Kakerlake. Eine Tragödie für den FC Barcelona. Valverde steht im Kreuzfeuer. Das Debakel in Liverpool hat die römische Wunde vergrößert. Klopp hat wieder Mal bewiesen, dass er in der Lage ist, alles aus seiner Mannschaft rauszuholen."

Sport: "Die größte Lachnummer der Geschichte. Unverzeihlich wie Barca in Anfield erlegt wurde. Barca schreibt die schwärzeste Seite seiner Champions-League-Geschichte. Der vierte Treffer ist ein Kirmestor. So etwas sieht man nicht einmal in der E-Jugend. Die Champions League ist viel zu groß für Valverde."

El Mundo Deportivo: "Beschämend. Ein seelenloses Barca erlebt ein Debakel in Liverpool. Das vierte Gegentor war lachhaft. Ein Untergang schlimmer als in Rom. Klopp überrennt Barca. Dieses Debakel muss Konsequenzen haben. Das kann man nicht so stehen lassen. Sensationeller Jürgen Klopp, welch eine Aura und welch eine Ausstrahlung."

El Pais: "Monumentales Fiasko. Barca verbrennt auf dem Scheiterhaufen von Anfield."

ITALIEN

Gazzetta dello Sport: "Wahnsinniges Liverpool, Klopp ist einfach ein Genie. Er meistert das Spiel einfach perfekt, wie eine absolute Nummer 1. Die Mannschaft ist angeschlagen, doch er wendet alles zum Besten. Er macht keinen einzigen Fehler, er ist der wahre Außerirdische des Abends. Jeder Fan würde ihn gerne auf der Trainerbank seiner Mannschaft haben."

Corriere dello Sport: "Liverboom! Legendäre Aufholjagd gegen Barcelona. Messi erlebt einen Albtraum. Klopp schreibt Fußball-Geschichte mit vier Toren gegen Barca, doch es hätten auch fünf, sechs, oder sieben werden können. Die Reds spielen mit einer Geschwindigkeit von tausend Stundenkilometern."

Tuttosport: "Liverpool klopft an die Tore des Paradieses an. Unglaublich aber wahr: Barcelona wird dank der wahnsinnigen Strategie Klopps besiegt, der sich das zweite Champions-League-Finale in Serie schenkt."

La Stampa: "Dieser historische Sieg Liverpools gegen Barcelona übertrifft alle bisherigen Leistungen. Eine Aufholjagd am Rande des Unglaublichen. Ein Wunder auf Kosten Messis, der eine Blamage erlebt."

Corriere della Sera: "This is Anfield. Drei Worte genügen, um ein Fußballwunder zusammenzufassen. Liverpool erteilt der Welt eine Fußball-Lehre: Nichts ist unmöglich, wenn man an den Sieg glaubt. Der FC Barcelona muss wieder den Albtraum des vergangenen Jahres in Rom erleben."

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten