Bester CL-Torwart: Ter Stegen unterliegt Liverpools Alisson

Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen hat die Auszeichnung zum besten Schlussmann der vergangenen Champions-League-Saison verpasst. Der 27-Jährige vom FC Barcelona musste bei der Preisverleihung im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Königsklasse am Donnerstag in Monaco Sieger Alisson Becker (FC Liverpool) den Vortritt lassen. Auch der französische Weltmeister Hugo Lloris (Tottenham Hotspur) war nominiert. Jetzt Fußballreise buchen!
Becker (l.) war bester Torwart der Champions League

Becker (l.) war bester Torwart der Champions League

Ter Stegen hätte der dritte deutsche Sieger in der Torwart-Kategorie nach dem viermaligen Gewinner Oliver Kahn (1999 bis 2002) und Jens Lehmann, der in der Saison 2005/2006 der Beste seiner Zunft gewesen war, werden können. Von 2011 bis 2016 war der Preis nicht vergeben worden. Mit Barcelona hatte ter Stegen in der abgelaufenen Spielzeit das Halbfinale der Champions League erreicht, war dort aber an Liverpool gescheitert.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten