Champions League: BVB gegen Barcelona, Bayern gegen Spurs

Die deutschen Teilnehmer haben in der Champions League spannende und teils hochkarätige Aufgaben zugelost bekommen. Der deutsche Rekordmeister Bayern München trifft nach seinem Achtelfinal-Aus gegen den FC Liverpool in der Vorsaison diesmal in der Gruppe B auf den unterlegenen Finalisten Tottenham Hotspur, Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad. "Wir wollen mehr erreichen als im letzten Jahr", sagte Trainer Niko Kovac. Jetzt Fußballreise buchen!
BVB in der Gruppe gegen Barcelona, FCB gegen die Spurs

BVB in der Gruppe gegen Barcelona, FCB gegen die Spurs

Borussia Dortmund trifft in der Gruppe F auf den FC Barcelona, Inter Mailand und Slavia Prag. Bayer Leverkusen bekommt es in der Gruppe D mit Atletico Madrid, Juventus Turin und Lokomotive Moskau zu tun. RB Leipzig hat in der Gruppe G Zenit St. Petersburg, Benfica Lissabon und Olympique Lyon zum Gegner. In der vergangenen Saison (Bayern, Dortmund, Schalke, Hoffenheim) hatte es kein deutsches Team über das Achtelfinale hinaus geschafft.

Die Gruppenphase beginnt am 17./18. September und endet am 10./11. Dezember. Kurz vor Weihnachten werden die Achtelfinals gelost, die zwischen 18. Februar und 18. März ausgespielt werden. Gastgeber des Finals ist am 30. Mai Istanbul mit dem Atatürk-Olympiastadion.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten