Champions League: So siehst du heute das Spiel Borussia Dortmund gegen Inter Mailand live im TV, Stream und Ticker!

In Gruppe F geht der erwartete Dreikampf weiter. Der FC Barcelona liegt mit 7 Punkten an der Tabellenspitze. Dahinter duellieren sich Inter und Dortmund um Platz zwei. Heute geht es beim zweiten direkten Duell um wichtige Punkte. Wenn Slavia Prag gegen Barca keine Überraschung liefert, gilt für beide Mannschaften: „Verlieren verboten“. Der BVB schöpfte in den letzten Spielen im Pokal und in der Bundesliga wieder neuen Mut.

Heute Dienstag um 21 Uhr wird der Schlager zwischen Borussia Dortmund und Inter Mailand angepfiffen. "Dieses Spiel kann richtungsweisend sein. Wir haben in der Champions League noch viel vor“, so Julian Brandt. Ob Trainer Lucien Favre den BVB erneut mit einer Dreierkette aufs Feld schickt? Es spricht, trotz der 0:2-Niederlage in Mailand, vieles dafür. "Ich weiß noch nicht, welches System wir spielen. Aber wir müssen die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive finden", sagte Trainer Lucien Favre, "sie sind sehr gefährlich bei Kontern." Kapitän Marco Reus wird wohl nicht dabei sein können. Er wird dem BVB nach seiner Kapselverletzung im Sprunggelenkt länger fehlen. Dafür stehen die Chancen wieder gut, dass sich Mittelstürmer Paco Alcacer nach Verletzungspause wieder zurück meldet und in die Startelf rückt.

Inter Mailand ist in der Liga der alten Dame aus Turin weiterhin dicht auf den Fersen. Alle erwarten in dieser Saison einen spannenden Titel-Zweikampf in Italiens Serie A. Doch Inter will auch in der Königsklasse überwintern und braucht dazu ebenfalls Punkte. Die gefährlichste Offensiv-Waffe ist Romelu Lukaku. Der belgische Stürmer erzielte zuletzt beide Treffer beim 2:1-Sieg über Bologna. Auch Valentino Lazaro durfte dabei 85 Minuten lang zeigen was er kann und tat dies auch bravourös. Ob der österreichische Teamspieler auch in Dortmund zum Zug kommt, hängt wohl von der Laune von Trainer Antonio Conte ab, der bislang eher dem erfahrenen Antonio Candreva den Vorzug gab. "Es ist für beide Teams ein sehr wichtiges Spiel. Der BVB ist ein hoch gelobtes Team, wir müssen sehr behutsam sein. Wir müssen ein Spiel mit Charakter zeigen und wollen dem Gegner wehtun", meinte Conte zum bevorstehenden Gegner.

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Die voraussichtlichen Aufstellungen in der Champions League

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Weigl, Hummels, Schulz - Witsel, Delaney - Sancho, Brandt, Hazard - Alcacer

Inter Mailand: Handanovic - Skriniar, Godin, Bastoni - Candreva, Gagliardini, Brozovic, Barella, Biraghi - L. Martinez, Lukaku

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Das Hinspiel

Inter Mailand – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Champions League im Live-Ticker

Live ab 21 Uhr
Borussia Dortmund gegen Inter Mailand

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Champions League live auf DAZN

Der Streaming-Dienst DAZN wird das Champions-League-Spiel zwischen dem BVB und Inter Mailand exklusiv als Einzelspiel übertragen.

Die Vorberichterstattung beginnt um 20.40 Uhr mit Moderator Alex Schlüter und Experte Per Mertesacker - kommentieren wird Jan Platte.

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Champions League live auf Sky

In der Konferenzschaltung des Pay-TV-Senders Sky wird das Spiel ebenfalls in Abschnitten auf dem Sender Sky Sport 1 & HD zu sehen sein.

Borussia Dortmund gegen Inter Mailand: Champions League im Live-Stream via Sky Go

Sky bietet seinen Abonnenten auch einen Live-Stream via Sky Go an.

Sky Go kann über die Desktop-Anwendung oder über die App auf Tablet und Smartphone genutzt werden.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten