Frankfurt ist angeblich Kandidat für die Ausrichtung eines möglichen Blitzturniers in der Fußball-Champions-League. Das berichtet die Bild-Zeitung. Es soll für das Event, das im August stattfinden könnte, auch Bewerbungen aus Portugal und Russland geben.
Frankfurt angeblich Kandidat für Blitzturnier

Frankfurt angeblich Kandidat für Blitzturnier

Dass in der Königsklasse nach den verbleibenden vier Achtelfinal-Rückspielen sämtliche ausstehenden Paarungen im üblichen Format mit Hin- und Rückspiel ausgetragen werden, ist aufgrund des engen Zeitfensters in diesem Jahr praktisch ausgeschlossen. Ein Blitzturnier mit K.o.-Spielen wäre eine mögliche Lösung.

Laut Bild hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Mittwoch Ausschreibungsunterlagen an die Mitgliederverbände geschickt. Die Gastgeberstadt muss offenbar vier Stadien benennen, die in einem Umkreis von etwa 100 Kilometern liegen.

 

SID