Der italienische Meister Juventus Turin geriet nach etwa einer Stunde durch ein Eigentor von Giorgio Chiellini in Rückstand. Doch die Italiener kamen in einer starken Schlussphase des Erstrundenkrachers gegen Manchester City noch einmal zurück. Mario Mandzukic glich nach 70 Minuten aus, Morata erzielte in der 81. Spieminute den 1:2-Siegestreffer.

 


Quelle: YouTube