Aleksandar Dragovic war wohl der tragische Held in London. Zunächst traf der Österreicher gegen Chelsea ins eigene Tor, dann glich er für Kiew zum 1:1 aus. Am Ende hieß der Sieger aber Chelsea London. Willian sorgte mit seinem Freistoß-Treffer in der 83. Minute für den 2:1-Sieg von Chelsea.

 


Quelle: YouTube