Paris Saint Germain hat sich im Champions League-Hit gegen den FC Chelsea mit 2:1 durchgesetzt und damit die Tür zum Viertelfinale aufgestoßen! Zlatan Ibrahimovic brachte die Pariser per Freistoß in Führung, John Mikel glich noch vor der Pause aus. Den entscheidenden Treffer erzielte Edinson Cavani, nach Zuspiel von Angel Di Maria.

 


Quelle: YouTube