Manchester City lag nach einem Treffer von Lionel Messi mit 0:1 zurück. In Hälfte zwei konnte Ilkay Gündogan einen schönen Spielzug zum 1:1-Ausgleich abschließen. Kurze Zeit später legte sich Kevin De Bruyne den Ball zurecht und drehte den Ball unhaltbar für Keeper Ter Stegen ins Kreuzeck zum 2:1 für die "Cityzens"!

 


Quelle: YouTube