Der FC Porto musste das letzte Spiel in der Gruppenphase gewinnen um in die K.O.-Phase der Champions League zu kommen. Da kam es genau recht, dass Leicester, die schon als Gruppensieger fest standen, nur eine B-Elf auf das Feld schickte. Diese kam dann so richtig unter die Räder. Die Portugiesen erzielten beim 5:0 herrliche Tore!

 


Quelle: YouTube