Es ist traurig, aber wahr! Auf dem Dortmunder Mannschaftsbus wurden drei Sprengsätze gezündet! Der Spieler Bartra vom BVB wurde dabei leicht verletzt und befindet sich bereits im Krankenhaus! Auch mehrere Glasscheiben sollen dabei zu Bruch gegangen sein. Das Spiel wurde auf den morgigen Mittwoch verlegt.


Bildquelle: YouTube

Ein Polizeisprecher: "Die Sprengsätze waren außerhalb des Busses platziert. Diverse Scheiben gingen zu Bruch." Die Sprengsätze befanden sich laut Infos in einer Hecke am Straßenrand in der vom Fahrer abgewandten Seite.


Quelle: YouTube