Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Champions League

Angeführt von Superstar Lionel Messi ist der spanische Fußball-Meister FC Barcelona fulminant in die neue Champions-League-Saison gestartet. Die Katalanen besiegten am Dienstag den niederländischen Meister PSV Eindhoven souverän mit 4:0 (1:0). Im zweiten Spiel der Gruppe B drehte Rückkehrer Inter Mailand beim 2:1 (0:0) gegen Tottenham Hotspur das Spiel. Jetzt Fußballreise buchen!

Champions League

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac will vor seiner Champions-League-Premiere über die Verletzungssorgen des Rekordmeisters nicht lamentieren. "Wir haben 16 gesunde Feldspieler, das reicht, um die Bank aufzufüllen. Jetzt rücken die, die weniger gespielt haben, in den Fokus. Mir ist nicht bange. Ich weine nicht herum. Wir werden das auch mit den Jungs, die noch gesund sind, erfolgreich stemmen", sagte Kovac vor dem Auftakt in die Königsklasse am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) bei Benfica…