Bereich auswählen

Champions League

Borussia Dortmund bleibt weiterhin mit Real Madrid im Gleichschritt. In Lissabon holte sich das Team von Trainer Thomas Tuchel wichtige drei Punkte. Pierre-Emerick Aubameyang brachte die Borussen in Führung, Julian Weigl erhöhte auf 0:2. Doch nach dem Anschlusstreffer der Portugiesen wurde es nochmal richtig eng!

Champions League

Die "Königlichen" zeigen sich in der Champions League weiterhin in Torlaune! Beim 5:1-Sieg über Legia Warschau setzten sich fünf verschiedene Real-Spieler auf die Scorerliste. Cristiano Ronaldo glänzte an diesem Abend "nur" als Vorbereiter. Die Treffer markierten Bale, Asensio, Vazquez, Morata und Jodloviec mit einem Eigentor.