Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

30.000 Saisontickets vergriffen: Gladbach stoppt Dauerkartenverkauf

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2018/19 bei 30.000 abgesetzten Tickets gestoppt. Dies teilte der Neunte der vergangenen Spielzeit mit. Nach Ablauf der Reservierungsfrist für die Dauerkarteninhaber der Saison 2017/18 habe man zumindest 83 von fast 4000 Vereinsmitgliedern, die auf der Warteliste für Dauerkarten gestanden hätten, den Kauf einer Dauerkarte ermöglichen können, teilte die Borussia weiter mit. Jetzt Fußballreise buchen!

"Der Borussia-Park hatte in der abgelaufenen Saison eine Auslastung von 94 Prozent und war bei neun Heimspielen im Heimbereich ausverkauft", sagte Mönchengladbach-Geschäftsführer Stephan Schippers: "Wir wollen auch den Borussia-Anhängern, die weit von Mönchengladbach entfernt leben und für die sich eine Dauerkarte nicht lohnen würde, die Möglichkeit geben, Bundesligaspiele live in unserem Stadion zu verfolgen." Der Borussia-Park hat bei Liga- und Pokalspielen eine Kapazität von 54.018 Plätzen.

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook