Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

VfB: Didavi in Hannover dabei

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann im Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Daniel Didavi zurückgreifen. "Er steht zur Verfügung", sagte Trainer Tayfun Korkut am Donnerstag über den Mittelfeldspieler, der seine Probleme an der Achillessehne überwunden hat. Didavi habe im Mannschaftstraining "voll mitgemacht". Jetzt Fußballreise buchen!

"Wir haben die Möglichkeit, nachzulegen und uns ans Mittelfeld heranzupirschen. Darauf konzentrieren wir uns - nicht darauf, wie die Situation bei Hannover ist", sagte Korkut, dessen Ex-Klub Tabellenletzter ist und noch auf den ersten Saisonsieg wartet. Stuttgart (16.) gelang der erlösende erste Dreier am vergangenen Samstag gegen Werder Bremen (2:1).

"Das war eine Etappe, die wir da gewonnen haben, aber der Berg ist sehr, sehr hoch", sagte Korkut. Er sehe seine Mannschaft aber "auf dem richtigen Weg".

Intern noch einmal thematisiert habe er das kuriose Eigentor von Torhüter Ron-Robert Zieler gegen Werder. "Das ist soweit geklärt. Ich glaube nicht, dass ich mir bei Ron Sorgen machen muss, und ich kenne ihn ja schon länger", sagte Korkut.

Für Zieler wie Korkut wird es ein Duell mit dem Ex-Klub. "Das ist eine gute Mannschaft, der bisher auch das Spielglück gefehlt hat. 96 wird sicher bald in die Erfolgsspur zurückkehren. Aber bitte erst nach dem Samstag", sagte Zieler der Bild-Zeitung.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook