Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Kohfeldt mit Bremer Punkteschnitt nach sieben Spielen zufrieden

Nach dem 2:0 (1:0)-Sieg im Nordduell gegen den VfL Wolfsburg hat Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt vor der Länderspielpause ein positives Zwischenfazit gezogen. "In der Summe hatten wir in den ersten sieben Spielen mehr gute als schlechte Phasen. Und unser Zweipunkte-Schnitt ist gut bis sehr gut", sagte der Coach, der am Freitag 36 Jahre alt wurde. Jetzt Fußballreise buchen!

Zur Belohnung für die erste siegreiche Partie ohne Gegentor erhielten die Bremer Profis zwei trainingsfreie Tage. Und das, obwohl sie für ihren Coach kein Geburtstagsgeschenk besorgt hatten. Kohfeldt: "Es gab nur trockene Glückwünsche."

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook