Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Deutsche Bundesliga

Schwarz schimpft über Videoschiedsrichter: "Dann brauchst du das nicht"

Trainer Sandro Schwarz vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat nach einem nicht gegebenen Foulelfmeter beim 0:0 seiner Mannschaft gegen Hertha BSC scharfe Kritik am Videoschiedsrichter geäußert. "Wenn du diese Situation nicht siehst, dann brauchst du das auch nicht. Sonst regst du dich nur darüber auf", sagte der 39-Jährige, der Haupt-Schiedsrichter Daniel Schlager (Hügelsheim) derweil keinen Vorwurf machen wollte. Jetzt Fußballreise buchen!

Der Mainzer Youngster Jonathan Burkhardt (18) war in der 43. Spielminute in den Sechzehner eingedrungen und dort von Per Skjelbred elfmeterreif zu Fall gebracht worden. "Das ist eine glasklare Fehlentscheidung", sagte Schwarz und forderte eine deutlichere Regelung für die Interventionen aus der Videoschiedsrichter-Zentrale: "Es muss klar sein: In Köln müssen sie eingreifen."

 

SID


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook