Deutsche Bundesliga

Frankfurt kassiert deutliche Testspiel-Niederlage

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in der Vorbereitung auf die neue Saison einen Dämpfer kassiert. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter verlor beim Uhrencup in Biel gegen den Schweizer Meister Young Boys Bern mit 1:5 (0:2). Neuzugang Dejan Joveljic erzielte kurz vor Schluss den Ehrentreffer. Jetzt Fußballreise buchen!
Hütter verlor mit der Eintracht 1:5 gegen Bern

Hütter verlor mit der Eintracht 1:5 gegen Bern

Bereits am Freitag geht es für Frankfurt mit dem zweiten Spiel in Biel weiter, Gegner ist dann der FC Luzern. Einen Tag später endet das Trainingslager der Eintracht in der Schweiz. Am 25. Juli steht für die Hessen das erste Spiel in der Europa-League-Qualifikation auf dem Programm.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten