Freiburg drei Wochen ohne Torwart Schwolow

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss bis zur nächsten Länderspielpause Mitte November ohne Stammtorwart Alexander Schwolow auskommen. Der zuletzt formstarke Keeper erlitt bei der Niederlage am Samstag bei Aufsteiger Union Berlin (0:2) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und fällt laut SC "voraussichtlich mindestens drei Wochen" aus. Jetzt Fußballreise buchen!
Schwolow wird Freiburg mindestens drei Wochen fehllen

Schwolow wird Freiburg mindestens drei Wochen fehllen

Der 27 Jahre alte Schwolow musste in der Hauptstadt nach 22 Minuten raus und wurde durch Niclas Thiede ersetzt. Als weiterer Ersatztorwart steht den Breisgauern Mark Flekken zur Verfügung.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten