3. Liga: Halle siegt in Jena und schiebt sich auf Platz zwei

Der Hallesche FC hat sich zum Auftakt des 16. Spieltags in der 3. Fußball-Liga auf Platz zwei verbessert. Die Mannschaft von Chefcoach Torsten Ziegner gewann bei Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena 3:0 (1:0) und feierte damit ihren fünften Auswärtssieg in dieser Saison. Jetzt Fußballreise buchen!
Björn Jopek erzielt in 72. Minute das 2:0

Björn Jopek erzielt in 72. Minute das 2:0

Pascal Sohm (11.) brachte die Gäste nach Eckstoß im Ernst-Abbe-Sportfeld in Führung, Björn Jopek (72.) und Terrence Boyd (90.+1) erhöhten. Die Thüringer konnten an die Erfolge vor der Länderspielpause nicht anknüpfen und ließen ihre Chancen ungenutzt.

 

SID

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten